Schule am Schloss

Startseite | Kontakt | Sitemap | Impressum | Disclaimer | Datenschutzerklärung

Geschichte

Geschichte

Ein kurzer geschichtlicher Abriss:

• April 2004
Beschluss des Landkreises Goslar eine Realschule zum 01.08.2004 in Liebenburg einzurichten.

• 19.08.2004
Beginn des Schulbetriebes mit 142 Schülerinnen und Schülern in der
Klassen 5.1 / 5.2, 6.1 / 6.2 und 7.1 / 7.2.

Der erste Rektor wird Herbert Krikcziokat, der bis dahin
die Orientierungsstufe Deilich in Bad Harzburg leitete.

• 20.05.2005
Das erste gemeinsame Schulfest mit der Hauptschule im Schulzentrum findet statt.

• August 2005
Ulrike Eilers wird neue Schulleiterin der Realschule,
Katrin Rausche ist als stellvertretende Schulleiterin tätig.

• Februar 2006
Beschluss des Kreistages des Landkreises Goslar für den
Anbau im Schulzentrum Liebenburg.

• Juni 2006
Spatenstich zum Anbau des naturwissenschaftlichen Traktes.

• Juli 2007
Beschluss des Schulträgers, die Hauptschule und die Realschule zu einer organisatorischen Einheit zusammenzufassen.

• August 2007
Die Haupt- und Realschule Liebenburg startet in das erste gemeinsame Schuljahr unter der Leitung der Realschulrektorin Frau Ulrike Eilers und der kommissarischen Konrektorin Frau Dagmar Walter.

• September 2007
Einweihung des Neubaus mit naturwissenschaftlichen Fachräumen und einem Computerraum.

• November 2007
Gründung des Schulvorstandes

• Dezember 2007
Alle Klassen 5 und 6 besuchen gemeinsam die Weihnachtsvorstellung "Der Zauberer von Oz" im Staatstheater Braunschweig.

• 19. April 2008
Am "Tag der Geovielfalt" findet die feierliche Einweihung des Schulwaldes statt. Ehrengast ist der Bundesumweltminister Sigmar Gabriel.

• 17.Mai 2008
Tag der offenen Tür für die Grundschulen

• 04. Juli 2008
Erste Zeugnisausgabe der 10. Klassen Realschule und erste gemeinsame Abschlussfeier der Hauptschule und Realschule.

• 22. August 2008

Einschulung für 57 neue Schülerinnen und Schüler der Klassen 5.

• 26. September 2008
Das große Erntefest findet unter Beteiligung aller Schülerinnen und Schüler im gesamten Schulzentrum statt.

• April 2009
Die Schulinspektion besucht das Schulzentrum und attestiert seinen Mitarbeitern durchweg positive Leistungen in allen Kernbereichen des Unterrichts und darüber hinaus.

• Juli 2009
Herr Werner Sperlich übernimmt zum Schuljahr 2009/10 die Schulleitung.

• August 2009
Das Schulzentrum bekommt einen neuen Namen: "Schule am Schloss"

• Mai 2009
Das neue Schullogo, geschaffen von Prof. Gerd Winner, wird offiziell präsentiert.

• August 2011
Die Schule am Schloss wird zur Oberschule und zur teilgebundenen Ganztagsschule.

• 2017-2019
Die Schule wir grundsaniert, sämtliche Räumlichkeiten (bis auf den NTW-Trakt) werden entkernt und von Grund auf neu aufgebaut.
(wird fortgesetzt...)