Schule am Schloss

Startseite | Kontakt | Sitemap | Impressum | Disclaimer | Datenschutzerklärung

Vorlesewettbewerb Kl. 6 2016

Eileen Briks aus der Klasse 6c gewinnt den Vorlesewettbewerb der Schule am Schloss 2016

Großes Gedränge herrschte am vergangenen Freitag im Erdgeschoss unsere Schule Der Grund: Sechs Schülerinnen der 6. Klassen (Xenia Schäfer, Alessa Willeke aus der 6a, Lara-Sophie Bosse und Leni Vogtland aus der 6b und Nele Grieß und Eileen Briks, aus der 6c hatten zum diesjährigen Vorlesewettbewerb ihre Lieblingsbücher mitgebracht, um sie ihren Fans vor festlicher Kulisse, Kerzen und Lebkuchenherzen zu präsentieren. Besondere Lese-Herausforderung war dann der Fremdtext, den keine der Teilnehmerinnen vorbereiten konnte. Die Jury (Schulleiter Sperlich und die Deutschlehrer Herr Kruppa und Frau Fest sowie Schülervertreter Emin Ötzbek aus der 10a waren sich schnell einig, dass Aileen Briks aus der 6c ihre Texte am souveränsten vorgetragen hatte. Natürlich gibt es keine Verlierer, nur Gewinner, so viel steht fest. Daher wurden auch die Plätze zwei bis sechs mit Büchergutscheinen und viel Lob von den Juroren bedacht.

Die Veranstaltung hat eine lange Tradition. Der Lesewettbewerb des Deutschen Buchhandels wird seit 1959 jährlich vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels in Zusammenarbeit mit Buchhandlungen, Bibliotheken, Schulen und anderen kulturellen Einrichtungen durchgeführt. Er steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten Joachim Gauck und zählt zu den größten bundesweiten Schülerwettbewerben. Mehr als 600 000 Kinder der 6. Klassen aller Schularten beteiligen sich jedes Jahr an rund 7200 Schulen. Liebenburg war eine davon. Denn Pädagogen und Veranstalter sind sich schon lange einig: Lesen fördert das Textverständnis, die Eigenständigkeit, das Sprechen vor Publikum fördert das Selbstbewusstsein, die Präsenz und die Kommunikationsfähigkeit aller Teilnehmer. Sie lernen zugleich das aktive Zuhören und steigern ihr Konzentrationsvermögen.

Gewinnerin Eileen Briks wird sich dann in Bad Harzburg neuen Herausforderungen stellen müssen. Ende Januar bis 28.Februar 2017 laufen die Stadt- u. Kreisentscheide, großes Finale ist dann am 21.6.2017 in Berlin, dort werden sich dann beim großen Finale die Landessieger im Lesen messen. Mit viel Glück ist Eileen dann im Sommer 2017 auch dabei. Wir drücken schon mal die Daumen!

Fotos u. Text: M. Kruppa